Gerstengras Wirkung

Gerstengras Wirkung Naturheilkunde

Gerstengras Wirkung und Anwendung

Gerste ist vielseitig anwendbar. Wir kennen sie vor allem von der Bierherstellung oder als Zutat beim Brotbacken. Diese wertvolle Pflanze kann jedoch viel mehr! Sie ist auch ein sehr nährstoffreiches Gewächs. Ob als Beimengung für grüne Smoothies, als Shot oder in Tablettenform. Wegen der vielen Vitamine und Nährstoffe zählt Gerstengras zu den gesündesten Lebensmitteln, die wir kennen. 

Gerstengras junge PflanzenHier finden Sie die wichtigsten Informationen über das Superfood Gerstengras. Gerstengras, manchmal auch Gerstengrün genannt, stammt von jungen Gerstenpflanzen, die noch keine Samen gebildet haben. In diesem frühen Wachstumsstadium der Pflanze ist sie voller Nährstoffe, die ihr helfen, größere Blätter und Samen zu bilden. Wir können diese Vorteile von Gerstengras nutzen, indem wir das Gras essen, wenn es noch jung ist. Die lateinische Bezeichnung für das Gras ist Hordeum Vulgare. Auf Englisch heisst es Barley Grass. Die Gerstengras Wirkung soll einen positiven Effekt auf unseren gesamten Körper haben, unser Immunsystem stärken und uns beim Entgiften unterstützen.

Gerstengrün ist eine sehr beliebte Zutat in Saftbars. Dort wird es in Pulverform zu Säften und Smoothies hinzugefügt. Es kann auch ohne andere Zutaten, also pur, zu einem leuchtend grünen Saft verarbeitet werden. So oder so, die ernährungsphysiologischen Vorteile sind beeindruckend. Und die Anwendung ist kinderleicht.

Unsere Empfehlung >> Bio Gerstengras Pulver
Gerstengras Bio Qualität* Ohne GlutamatGerstengras Qualität
* Keine Konservierungsstoffe
* Bio Qualität
* Keine Geschmacksverstärker
* Keine künstlichen Aromastoffe
* Keine künstlichen Farbstoffe
* Aus kontrolliert biologischem Anbau

 

*Hier mehr Informationen!

Gesundheitliche Vorteile

Aufgrund der enthaltenen Mineralien, Vitaminen und Antioxidantien hat das Superfood viele gesundheitliche Vorteile. Ein wertvoller Bestandteil von Gerstengras ist zum Beispiel Magnesium. Magnesium (Bezeichnung im Periodensystem der Elemente: Mg), ist ein chemisches Element, das für die Energieproduktion und die Zuckerkontrolle sehr wertvoll für den menschlichen Körper ist.

Reich an Antioxidantien

Die Jungpflanze ist reich an den Vitaminen A und C, die als Antioxidantien wirken. Diese Vitamine helfen, freie Radikale abzuwehren, die unseren Körper schädigen können.

Gerstengras Wirkung auf die Verdauung

Das Gras ist eine großartige Quelle für Ballaststoffe. Lösliche und unlösliche Ballaststoffe, die in der grünen Pflanze enthalten sind, helfen unserer Verdauung auf zweierlei Art: Erstens, unlösliche Ballaststoffe fördern die „guten Bakterien“, die in unserem Darm leben und unterstützen diese die Nahrung effizient zu verdauen und halten den Darm gesund. Die löslichen Ballaststoffe helfen unserem Magen, Zucker langsamer zu absorbieren, wodurch der Blutzucker- und Cholesterinspiegel niedriger bleibt.

Gesundheit für die Knochen

Kalzium ist der wichtigste Knochen Baustein. Es sorgt für den Erhalt und Aufbau von Knochen und Zähnen. Aus diesem Grund ist es notwendig eine gute Kalziumquelle in unsere Ernährung einzubauen. Das in der jungen Pflanze enthaltene Kalzium kann helfen, Osteoporose zu verhindern oder rückgängig zu machen. Es kann auch helfen, Ihre Zähne gesund zu halten, besonders in Kombination mit Phosphor, der ebenfalls in Barley Grass enthalten ist.

Reduziertes Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfall?

Die löslichen Ballaststoffe des Gerstengrases können helfen, zusätzliches Cholesterin aus dem Körper zu schwemmen. Es absorbiert das Cholesterin, bevor es überhaupt in Ihr Blut gelangt, hält den Cholesterinspiegel niedrig und reduziert so das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle. Es senkt sogar das Risiko einer Herzerkrankung.

Nährstoffe pro Portion
Eine 50-Gramm-Portion Hordeum Vulgare enthält:

  • Kalorien: 159
  • Eiweiß: 13 Gramm
  • Fett: 2 Gramm
  • Kohlenhydrate: 36 Gramm
  • Ballaststoffe: 15 Gramm
  • Zucker: 21 Gramm

Die grüne Pflanze ist reich an Aminosäuren, die wichtige Bausteine für Proteine im Körper sind. Die acht essenziellen Aminosäuren, die Gerstengras liefert, helfen dem Körper bei der Reparatur von Muskeln, Blutgefäßen und sogar Knochenmark. Barley Grass ist auch eine gute Quelle für:

  • Vitamin C
  • Vitamin A
  • Magnesium
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Antioxidantien

Die essenziellen Aminosäuren in Gerstengras sind sehr wertvoll und machen es zu einem der nährstoffreichsten Lebensmittel der Welt.

*Hier mehr Informationen!

Die meisten Pflanzen liefern nicht alle essentiellen Aminosäuren, die der menschliche Körper benötigt. Barley Grass kann jedoch sämtliche Aminosäuren liefern und hilft deshalb gerade Menschen, die sich rein pflanzlich ernähren, die Nährstoffe zu bekommen, die sie benötigen.

Wie man das Superfood zubereitet:

Barley Grass wird typischerweise als Teil eines Saftes konsumiert, da die Textur unangenehm zu essen sein kann. Sie können Ihr eigenes Gerstengras anbauen und es selbst entsaften, oder Sie können Gerstengrasextrakt als Pulver kaufen. Gerstengrassaft findet man in Saftbars, in Reformhäusern, in einigen größeren Supermärkten und auch in online Shops. Wenn Sie daran interessiert sind, Gerstengrassaft zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen, sollten Sie die folgenden Möglichkeiten in Betracht ziehen:

  • Trinken Sie Gerstengrassaft pur.
  • Fügen Sie Gerstengrassaft zu Smoothies hinzu.
  • Fügen Sie einen Esslöffel Gerstengraspulver in Proteinshakes ein.
  • Fügen Sie Gerstengrassaft zu Cocktails hinzu.

Was Sie über das grüne Superfood wissen sollten!

Dank der hohen Nähr- und Vitalstoffdichte gilt Gerstengras als eines der gesündesten Nahrungsmittel der Welt!

Gerstengras- Wirkung auf die Gesundheit: Der japanische Arzt und Pharmakologe Dr. Yoshihide Hagiwara gilt als Entdecker des Gerstengrassaftes. Er untersuchte mehr als 200 unterschiedliche Pflanzenarten. Hierbei schnitt Gerstengras, gemäß seinen Ergebnissen, am besten ab. Das Blattgrün der jungen Gerstenpflanze hat, laut dem Wissenschaftler und Forschungspharmakologen Hagiwara, einen siebenmal höheren Vitamin C Gehalt als Orangen, einen elfmal höheren Calciumanteil als Kuhmilch und enthält fünfmal mehr Eisen als Spinat oder Brokkoli. Zudem enthält es genauso viel Zink wie eine Auster, die als das zinkreichste tierische Nahrungsmittel gilt.

Unsere Empfehlung >> Bio Gerstengras Pulver
Gerstengras Bio Qualität* Ohne GlutamatGerstengras Wirkung
* Keine Konservierungsstoffe
* Bio Qualität
* Keine Geschmacksverstärker
* Keine künstlichen Aromastoffe
* Keine künstlichen Farbstoffe
* Aus kontrolliert biologischem Anbau

 

*Hier mehr Informationen!

Gerstengras Wirkung:

  • Stärkt unsere Abwehrkräfte
  • Fördert die Sauerstoffversorgung unseres Körpers
  • Reguliert den Blutdruck
  • Vorbeugung gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Senkt den Blutfettgehalt
  • Wirkt antidiabetisch
  • Wirkt Verstopfung entgegen
  • Verbessert die Funktionen von Magen und Darm
  • Hat entgiftende Eigenschaften und schützt die Leber
  • Wirkt entzündungshemmend
  • Wirkt antioxidativ und krebsfeindlich
  • Senkt die Harnsäurewerte
  • Hilft bei Gicht
  • Verbessert unsere kognitiven Funktionen
  • Hat eine antidepressive Wirkung
  • Hilft bei Akne und Neurodermitis
  • Bekämpft Tagesmüdigkeit
  • Fördert den Schlaf

Wie wird Gerstengras eingenommen?

Die grüne Powerpflanze kann als Pulver, Saft oder in Form von Kapseln eingenommen werden.
Im Gerstengraspulver ist das gesamte Gras einschließlich vieler Ballaststoffe enthalten. Diese sind in der fein pulverisierten Form besonders bekömmlich und fördern die Verdauung sanft. Gerstengrassaft enthält selbst zwar keine Ballaststoffe, dafür aber eine höhere Nährstoffkonzentration.

Unterschied zwischen Gerstengrassaftpulver und Gerstengraspulver

Gerstengrassaftpulver ist wesentlich konzentrierter was die Vitalstoffdichte angeht. Der Produktionsprozess ist aufwändiger und das Konzentrat ist noch etwas feiner. Gerstengrassaftpulver soll eine anregende Wirkung haben. Reines Gerstengraspulver wirkt hingegen beruhigend.

Rezepte für einen natürlichen Basendrink mit Gerstengrassaft

Gerstengrassaft GetränkGenerell kann man jedes Getränk durch Zugabe von Gerstengrassaftpulver oder Saft zu einem basisch wirkenden Getränk zubereiten. Smoothies sind einfach zuzubereiten und schmecken schon am frühen Morgen.

Einfacher Smoothie mit Banane und Gerstengraspulver
Zutaten für eine Portion
2 Teelöffel Gerstengraspulver
200 ml Wasser
1 Banane
Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und pürieren Sie das Getränk gründlich durch und genießen Sie die Gerstengras Wirkung.

Smoothie mit Erdbeeren, Banane, Blattsalat und Gerstengraspulver
Zutaten für eine Portion
1 Banane
100 g Erdbeeren
nach Belieben: 50 g Blattsalat
1-3 TL Gerstengraspulver
150 ml Wasser
Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Erdbeeren waschen, Salat (z.B. Endivien, Feldsalat, Rucola, Radicchio, Eichblattsalat) ebenfalls waschen. Alles zusammen mit dem Gerstengraspulver und Wasser in einen Mixer geben und pürieren. Wenn man keinen Mixer hat tut es ein Pürierstab genauso.

Studien über die Gerstengras Wirkung:

Studien

Studie 2

 

Weiterführende Links

Rote Beete

Rote Beete

In einer Studie der Queen Mary University of London, die von der British Heart Foundation finanziert und online in der Zeitschrift Hypertension der Am...

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure

Sieben überraschende Vorteile von Hyaluronsäure. In erster Linie ist es für seine positive Wirkung auf die Haut bekannt. Hyaluron hat jedoch weiter...

Körper Entgiftung

Körper Entgiftung

Alles in Allem können wir überall sehen, dass unsere ganze Welt vergiftet wird. Unsere Lebenskraft, Lebensfreude, Herzlichkeit und Vitalität versch...

Hanföl

Hanföl

Hanföl – Ein besonders wertvolles pflanzliches Öl. Lässt sich über Geschmack streiten? Wir denken NEIN! Für viele ist Hanföl ist ein köstlich...

Hanfsalbe 

Hanfsalbe 

Hanfsalbe - wird auch in der Kosmetik eingesetzt. Deshalb können Sie das Erzeugnis unter anderem als Creme oder Salbe kaufen. In diesem Fall ist das ...

Cannabisöl

Cannabisöl

Was ist Cannabisöl? Als riesiger Oberbegriff wird Cannabisöl für verschiedene Anwendungsmöglichkeiten genutzt und sorgt dadurch oft für Verwirrun...

nach oben