Körperpflege

Beautytop – Körperpflege

Aktuelle Übersicht der empfehlenswerten Produkte und Trends für die Körperpflege.

Anleitungen und Tipps zum Thema Körperpflege:

Selbstgemachte KörperpflegeSelbstgemachte Körperpflege

Selbstgemachte Körperpflege: Wir alle wollen gut aussehen. Leider sind wir sehr kritisch und oft unzufrieden mit unserem Aussehen Deshalb erhalten Sie jetzt 10 natürliche Ratschläge, die Sie im Handumdrehen großartig aussehen lassen. Sie sind unbezahlbar, man muss sie nur aufschreiben und ausprobieren. Ihnen wird der positive Effekt sofort auffallen!

NagelpflegeNagelpflege

Nützliche, günstige Hausmittel zur Nagelpflege, um gesündere und kräftigere Nägel zu bekommen. Genauso wie wir auch unsere Haut zu Hause verwöhnen ist auch die Nagelpflege zuhause sehr wichtig. Diese Hausmittel können Ihnen, in Kombination mit ein paar gesunden Lebensstiländerungen, natürlich starke und gesunde Nägel bescheren. Natürliche Hausmittel zur Nagelpflege gegen spröde, brüchige Nägel

Madura StickMadura Stick

Für Paare ist es nicht immer einfach dauerhaft miteinander auszukommen. Selbst Pärchen, die auf eine lange und glückliche Beziehung zurück blicken, kommen nicht ohne Streit aus. Manchmal hat ein Streit sogar reinigende Wirkung, wie ein Gewitter nach einem schwülen Sommertag. Eine glückliche Beziehung hängt von vielen Faktoren ab. Damit beide Partner zufrieden sind ist gegenseitiges Vertrauen, Spaß und eine erfüllende Sexualität wichtig. Der Madura Stick kann dazu beitragen, dass Paare die Sexualität wieder aufregender, erfüllender und prickelnder erleben.

Hornhaut entfernenHornhaut entfernen

Eigentlich ist die Hornhaut eine kluge Idee der Haut, denn durch die Verdickung schützt sie vor Reibung und Druck. Aber manchmal ist dieses "Polster" einfach zu dick. Ohne Hilfe von außen fühlen sich die Füße meist rau an, und die Fußsohlen bilden oft eine dicke Hornhaut. Die Besten Methoden & Tipps - Schöne Füße mit der richtigen Pflege.

FußmassageFußmassage

Fußmassage gibt es seit Hunderten von Jahren in vielen Kulturen. Sie wird nicht nur zur Körperpflege angewendet, sondern auch um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern und den Körper zu entspannen. Obwohl es sich lohnt, einen Fachmann zu finden, der Ihnen zeigt, wie es geht, können Sie sich oder einem Freund bzw. einer Freundin auch zu Hause eine Fußmassage geben. Versuchen Sie diese einfachen Schritte:

ClearfunganClearfungan

Wer seine Füße bei der Körperpflege vernachlässigt, darf sich nicht über Schädigungen oder Pilzbefall an Nägeln und Haut wundern. Die Gefahr, sich mit einem Pilz zu infizieren, lauert an vielen Orten. Die auslösenden Pilzarten haben sich während ihrer Evolution darauf spezialisiert, als Parasiten die Haut oder die Nägel von Menschen zu befallen und eine Infektion auszulösen. Sie ernähren sich beispielsweise von Keratin, einem Protein, das ein natürlicher Bestandteil unserer Haut und unseres Nagels ist. Diese Pilzerreger können sowohl einen Hautpilz – z. B. den Erreger für einen Fußpilz – als auch einen Fußnagelpilz – der sich auf die Nägel spezialisiert hat – hervorrufen. Man kann die Gefahr einer Ansteckung jedoch vermeiden, wenn man dafür ein paar kleine Vorsichtsmaßnahmen beachtet, die zumindest das vermeidbare Risiko einer Infektion verringern oder gar ausschließen. Lesen Sie hier wie Sie sich vor Fußpilzerkrankungen schützen können.

Badebomben selber machenBadebomben selber machen

Kunterbunte Badebomben selber machen. Worauf muss man achten, beim Herstellen? Welche Zutaten benötigt man? Wie macht man DIY- Badebomben und welche Zutaten benötigt man? Die Herstellung selbstgemachter Badekugeln ist ein großartiges Projekt, bei dem auch Kinder helfen können. Einige selbstgemachte Schönheitsrezepte (vor allem selbstgemachte Seife) erfordern eine genaue Messung und Handhabung von aggressiven Chemikalien wie Lauge, so dass sie nicht geeignet sind, wenn Kinder dabei sind. Badebomben jedoch sind mit kindersicheren Zutaten einfach herzustellen und völlig vielseitig. Lassen Sie die Kinder darüber nachdenken, wie sie die Düfte, Farben und andere lustige Anpassungen mischen können.

Die richtige Körperpflege

Wie kann man seinen Körper am besten pflegen? Was muss man beachten? Welche Pflegeprodukte gibt es?

Auf dieser Seite findest Du die besten Tipps um Deinen Körper zu pflegen..

Körperpflege natürlich

Wach werden, schnell ins Bad, Zähne putzen, Gesicht waschen, duschen, kämmen…

Wir alle kennen das.

Körperpflege gehört jeden Tag aufs Neue zu unserem festen Aufsteh-Ritual.

Heutzutage haben viele Menschen nicht nur Probleme mit ihrer Gesichtshaut sondern auch mit der Körper Haut. Die Ursache hierfür liegt oft an den Pflegeprodukten, die sie benutzen.

Wir reinigen und pflegen unser Gesicht täglich und intensiv, doch der Körper bleibt nicht selten eher auf der Strecke.

Während des Duschens wird sehr oft das Haarshampoo gleich für den ganzen Körper verwendet.

Doch unser Körper benötigt reichhaltige Pflege und wir sollten uns auch für die Körperpflege entsprechend Zeit nehmen und die richtigen Produkte verwenden.

Wasser und einfache Seife genügen oft nicht, um dem Körper die richtige Pflege zugutekommen zu lassen. Die meisten Seifen sind zudem nicht auf den pH-Wert der Haut abgestimmt. Sie trockenen die Haut aus, machen sie rissig und nicht selten kommt es auch zu Hautrötungen und juckenden Stellen. Oft sind die Unterschenkel und Oberarme stärker betroffen, da diese besonders zu schuppigen und trockenen Stellen neigen.

Menschen mit empfindlicher, trockener Haut zum Beispiel sollten während des Duschens oder Badens immer auf Körperpflege Produkte zurückgreifen, die rückfettende Eigenschaften haben. Nach dem Duschen oder Baden sollte der Körper mit einer nährstoffreichen Feuchtigkeitslotion eingecremt werden.

Intim Bereich 

Zur Körperpflege gehört aber nicht nur die richtige Hautpflege. Auch der Intimbereich, die Haare und die Zehen- und Fingernägel wollen gepflegt werden.

Viele Menschen genieren sich, wenn es um Körperpflege geht, auch den Intim Bereich anzusprechen, weil dieser zur ganz besonderen Privatsphäre bei uns Menschen gehört. Weil der Intimbereich aber ganz besonders empfindlich ist, ist die richtige Pflege im Intimbereich sogar besonders wichtig. Bei mangelnder Intimpflege entsteht im Intimbereich eine Substanz die man Smegma nennt. Sie besteht aus abgestorbenen Hautzellen, Talg, und Urin. Normalerweise kann man die Substanz nicht sehen. Wenn bei der Körperpflege der Intimbereich jedoch vernachlässigt wird, ist Smegma als gelblich-weiße Substanz sichtbar. Bei Frauen lagert Smegma zwischen der Klitoris und den Schamlippen ab. Bei Männer zwischen Eichel und Vorhaut. Smega riecht nicht nur unangenehm sondern bieten Keimen und Infektionen einen perfekten Nährboden. Bei Männer besteht sogar der Verdacht, das Smegma das Risiko für Peniskrebs erhöht. In der Sexualität spielt die Intimpflege eine sehr wichtige Rolle!

Körperpflege Füße und Fußnägel

Körperpflege Füße und Nägel

Unsere Füße sind jeden Tag enormen Belastungen ausgesetzt. Sie müssen uns tragen und sind meist den ganzen Tag in engem Schuhwerk eingesperrt.

Über Probleme mit den Füßen sprechen Männer und Frauen nur sehr ungern. Das Thema Füße ist für viele peinlich. Damit sie gesund und schön bleiben, sollte ihnen viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Wer seine Füße bei der Körperpflege vernachlässigt, darf sich nicht über Schädigungen oder Pilzbefall an Nägeln und Haut wundern. Lesen Sie hier wie Sie sich vor Fußpilzerkrankungen schützen können.

Fingernägel und Hände

Auf schöne Hände und gepflegte Fingernägel wird ganz besonders geachtet. Hände sind eine natürliche Visitenkarte von Mann und Frau.

Vernachlässigen wir bei der Pflege unsere Hände, fällt dies schon beim täglichen Händedruck auf. Die Haut unserer Hände verrät unser wahres Alter. Deshalb ist es wichtig sie bei unserer Körperpflege mit einzubeziehen. Wer schon früh mit der Handpflege beginnt, der wird im Alter auch schöne geschmeidige Hände haben.

Mit gepflegten Fingernägeln können wir unseren persönlichen Stil unterstreichen.

Mit gepflegten Fingernägel können wir unseren modischen Style unterstreichen. Bunter Nagellack oder kreative Nail-Art peppen die Fingernägel und unser Outfit auf.

Nägel an Händen und Füßen geben sogar Auskunft über unseren Gesundheitszustand. Gesunde Fingernägel und Fußnägel sind matt schimmernd und haben keine Rillen oder Löcher. Das Nagelbett ist rosa und die Nagelhaut ist glatt. Wenn jedoch mit unserem Körper irgendetwas nicht stimmt, kommt es zu Verfärbungen, Rillen und Verformungen.

Haare

Ebenso wie der Rest unseres Körpers verlangen auch unsere Haare nach besonderer Pflege, sonst kommt es zu Problemen mit Frizz, Spliss, Haarbruch, Glanzlosigkeit oder sogar Haarausfall. Bei der Haarpflege sollte auch die Kopfhaut mit einbezogen werden, schließlich ist sie das Fundament auf dem unsere Haarpracht sprießen und gedeihen soll.

Wie soll man seinen Körper also am besten pflegen?

Auf Beautytop findest Du die neusten Trends und Tipps in Sachen Beauty, Gesundheit, Abnehmen & Fitness, Hautpflege und Körperpflege.

Impressum | Datenschutzerklärung
nach oben